_impressum


katmakon KG
Unternehmensberatung für Krisen- und Katastrophenmanagement

UID-Nr: ATU64197229
Firmenbuchnummer und -gericht: 307672 i, Landesgericht Innsbruck

Wiesenweg 4d
A-6175 Kematen in Tirol

Tel.

(A)

+43 (0) 676 - 89 85 32 262

Fax:

(A)

+43 (0) 512 - 21 99 21 - 46 66

Tel.

(D)

+49 (0) 170 - 11 73 73 3

Email:

 

post(at)katmakon.com

URL:

 

www.katmakon.com

 

Mitglied der Wirtschaftskammer Tirol, FG Unternehmensberatung und Informationstechnologie

Berufsrecht: Gewerberechtliche Vorschriften siehe BGBl. Nr. 194/1994 zuletzt geändert durch BGBl I 136/2001(Gewerbeordnung – GeWO)

Geschäftsführer und Komplementär

Thomas Pointner, MBA (Innsbruck), 33,3 Prozent

Kommanditisten und Prokuristen

Dipl.-Kffr. Katharina Becker (Frankfurt am Main), 33,3 Prozent
Ing. Christian Pumberger, MBA (Kematen in Tirol), 33,3 Prozent

Unser Anliegen:

Information über aktuelle Entwicklungen im Krisen- und Katastrophenmanagement

Konzept, Redaktion & Umsetzung

katmakon KG

Web-Design

MarInt

Angaben nach dem Österreichischen Mediengesetz

Herausgeber und Medieninhaber der Webseiten "katmakon.com", "katmakon.at", "katmakon.de", "katmakon.info" ist die Firma katmakon KG, Wiesenweg 4d, A-6175 Kematen in Tirol.

Rechtliche Hinweise

Die katmakon KG aktualisiert und prüft laufend die Inhalte dieses Internet-Auftrittes. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Die katmakon KG ist für Inhalte von anderen Web-Seiten, die per Link erreicht werden, nicht verantwortlich.

Zudem behalten wir uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Aufbau unserer Web-Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der katmakon KG.

 

 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz