Team

Katharina Becker


Dipl-Kffr., Akademischer Krisen- und Katastrophenmanager, MBA

Katharina Becker lebt in Frankfurt am Main. Seit den Protesten gegen die Versenkung der Ölplattform Brent Spar in der Nordsee und dem nicht bestandenen „Elch-Test“ der Mercedes-A-Klasse Ende der 90er Jahre beschäftigt sich die Diplom-Kauffrau mit dem Thema Krisenkommunikation. Als Journalistin für internationale Nachrichtenagenturen, Radio, Zeitschriften und Zeitungen, berichtete sie unter anderem über den Amoklauf am Erfurter Gutenberg-Gymnasium, die Volkswagen-Affäre um lustreisende Betriebsräte oder den Tsunami in Südostasien. Ihre Medienkompetenz macht sie zu unserer Spezialistin für interne und externe Risiko- und Krisenkommunikation von der Planung der Kommunikationsstrategie über vorbereitete Pressemitteilungen und Internetseiten bis zum Training vor der Kamera.

Nach oben

Thomas Pointner


Akademischer Krisen- und Katastrophenmanager, MBA, Geschäftsführer

Thomas Pointner lebt mit seiner Familie in Innsbruck. Als selbstständiger Unternehmer gründete und führte er zehn Jahre lang einen erfolgreichen Gesundheitspräventions- und Rehabilitationsbetrieb in Tirol. Hier erlangte er sein breites Praxiswissen im Prozess- und Organisationsmanagement. Er trägt maßgeblich zur Verbesserung von Anfälligkeitsanalysen und Risikobewertungen bei. Ziel ist es, möglichst direkt und ohne mathematische Vorbildung die Anfälligkeit einer Organisation zu ermitteln sowie deren Fähigkeit zu zeigen, auf unvorhersehbare Ereignisse angemessen zu reagieren. Als aktiver Einsatzschwimmer der Österreichischen Wasserrettung ist Thomas Pointner mit komplexen, sich schnell verändernden Situationen vertraut und gibt seine Erfahrungen in Workshops weiter.

Nach oben

Christian Pumberger


Ing., Akademischer Krisen- und Katastrophenmanager, MBA

 

Christian Pumberger lebt in Kematen in Tirol. Der langjährige Konzern-IT-Sicherheitsbeauftragte und stellvertretende Abteilungsleiter IT einer großen Tiroler Bank mit technischer und kaufmännischer Ausbildung ist unser Experte für IT-Sicherheit und Notfallplanung. Seine Erfahrung lehrt ihn, dass ein Gesamtkonzept im Notfall eher zum Ziel führt als nicht aufeinander abgestimmte Einzellösungen. Durch jahrelange ehrenamtliche Einsatztätigkeit bei der lokalen Feuerwehr und auf Bezirksebene kennt er sowohl das operative als auch das strategische Krisenmanagement aus der Praxis.

Nach oben